Archiv der Kategorie 'politik'

vor- und rückwärts gegen die wand

der senat macht sich gedanken um die neugestaltung der berliner stadtplanung.
u.a soll der innerstädtische autoverkehr reduziert werden:

Für Stadtrat Geisel ist diese Verordnung nachvollziehbar. „Wenn mehr große Märkte und Läden zentral vorhanden sind, kann man diese auch zu Fuß oder mit öffentlichem Nahverkehr erreichen.“

ja super wenn man den dritten vor dem ersten schritt macht. das mit dem öffentlichen nahverkehr wird ja noch geübt in berlin.
naja.. laufen soll ja auch ganz gesund sein.
und mehr große märkte is genau das an dem es hier fehlt. mehr davon bitte!

http://www.tagesspiegel.de/berlin/auch-zum-grosseinkauf-ohne-auto/3737178.html