kein lerneffekt bei der polizei

Die Verletzungsgefahr durch Wasserwerfer ist enorm hoch. Das ist den Behörden auch seit Jahrzehnten bekannt. Doch gelernt haben sie nichts

wer hätte das erwartet…
und noch ein schmankerl

Der erste Verhandlungstag vor dem Rostocker Landgericht Anfang November begann für den Potsdamer allerdings mit einer Überraschung. Die Gegenseite verlangt nun, der Kläger solle beweisen, dass er überhaupt von einem Wasserwerfer verletzt worden sei.

ja nee is klar

http://taz.de/1/politik/deutschland/artikel/1/auge-um-auge/


1 Antwort auf „kein lerneffekt bei der polizei“


  1. 1 nichts gelernt II « der ganz alltägliche schwachsinn Pingback am 13. Dezember 2010 um 10:54 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.